Schneiders Haustechnischer Service
Ihr Partner in der Region.
Schneiders Haustechnischer Service
Ihr Partner in der Region.

Barrierefreies-Bad

Sie wollen Ihr Bad barrierefrei umgestalten?
Egal ob jung oder alt – egal ob gesund oder körperlich eingeschränkt: die tägliche Körperhygiene ist ein Bedürfnis, das uns Allen am Herzen liegt.
Ihr Bad begrüßt Sie am frühen Morgen nach dem Aufstehen und verabschiedet Sie in die Nacht, wenn Sie sich „Bett-Fertig“ machen. Das Bad und die damit verbundene Körperhygiene haben somit maßgeblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden.
Warum soll sich das ändern, wenn wir uns nicht mehr so uneingeschränkt bewegen können, wie es früher einmal ging?
Egal ob kleines Badezimmer oder große Wellness-Oase: barrierefreie Bäder sind in der Regel in jedem Haushalt möglich.
Mit modernster Technik, unter Berücksichtigung ergonomischer Aspekte und nach individuellen Gesichtspunkten gestalten wir Ihnen ein barrierefreies Badezimmer, welches es Ihnen und Ihren Liebsten ermöglicht, dem Grundbedürfnis der Körperhygiene wie gewohnt nachzugehen.
Wir beraten Sie gerne – kostenlos und unverbindlich. Sprechen Sie uns an.
 
  • Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität wird die Wohnung zum zentralen Mittelpunkt des Lebens. Deshalb muss sie den besonderen Bedürfnissen entsprechend sorgfältig ausgestattet Sicherheitsgriffe werden.
  • Hilfsbedürftige Personen benötigen eine Wohnung, die eine weitgehend selbstständige Lebensführung ermöglicht und nach den Anforderungen der DIN 18024 - Barrierefreies Bauen geplant wurde.
  • durchgestylte Designlinien für jeden Anspruch, vom Waschtisch bis zur Dusche, vielfältig in Form, Farbe und Funktion. Innovative Produkte ­ bodengleiche Duschwannen, schwellenlose Duschabtrennungen, unterfahrbare Waschtische, höhenverstellbare WCs finden ihren Weg in den Markt durch "Mobil im Alltag".
Eigenständig ­- erfolgreich, "Mobil im Alltag" mit einem bis ins Detail durchkonzipierten Serviceangebot und Partner-Netzwerk bietet ein Produktprogramm ­ für das sichere und komfortable Privatbad oder die funktionale, ästhetische Lösung im Objektbereich. Fragen Sie uns, wenn es um eine bedarfsgerechte Sicherheits-Ausstattung geht, um die Lebensqualität im Alltag für betroffene Menschen zu sichern, ob im Krankenhaus, im Senioren- oder Pflegeheim und im gewerblich-öffentlichen Bereich.

Sie möchten noch mehr über das Barrierefreie Bad erfahren? Kein Problem – rufen Sie uns an. Unter 02842 - 92 88 795 sind wir sofort für Sie da. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir reagieren prompt.
© ZVSHK
© ZVSHK

Förderung für den barrierefreien Badumbau

Wer bei der Badsanierung auf Barriefreiheit setzt, kann bei der KfW einen zinsgünstigen Kredit beantragen. Die Förderung über bis zu 50.000 Euro erhalten Hausbesitzer im Programm 159 Altersgerecht Umbauen. Experte Alexander Neumann erläutert, worauf beim barrierefreien Badumbau geachtet werden muss.

Hausbesitzer, die ihr Bad barrierefrei umbauen, können mit dem KfW-Kredit bis zu 100 Prozent der förderfähigen Investitionskosten finanzieren, dazu gehören auch Nebenkosten wie Planungs- und Beratungsleistungen. Maximal 50.000 Euro Förderkredit pro Wohneinheit gewährt ...